Breakfast for Future – Und wie schmeckt Ihnen die Digitalisierung?

Dienstag, 10. März 2020 | 08:30 Uhr - 10:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Das Vintage Wohnhaus, Martin-Luther-Straße 35
59065 Hamm

Teilnehmeranzahl:

20 Plätze

Veranstaltungsformat:

Dialogveranstaltung

Empfohlene Zielgruppe:

Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen sowie Personalverantwortliche von kleinen und mittleren Unternehmen

Referent:

Qualitätsmaler Thomas Kaplan
Fotonachweis: Joe Kramer

Kurzbeschreibung

Die Digitalisierung macht vor keinem Unternehmen halt. Wie gelingt es, diese Herausforderung anzunehmen und das eigene Unternehmen zukunftsfest aufzustellen? Wie kann ich mich organisieren, welche Prozesse muss ich starten, um auch in Zukunft vorne dabei zu sein? Und wer macht eigentlich die Arbeit von morgen?

Wie der Übergang in die digitalisierte Welt gelingen kann, werden wir von Qualitätsmaler Thomas Kaplan erfahren. Er erzählt uns von seinen Erfahrungen, verrät uns, was gut funktioniert und wo die Digitalisierung in seinem Unternehmen an ihre Grenzen stößt.

Die gute Nachricht: Wir lassen Sie nicht alleine mit Ihren Fragen und notwendigen Veränderungen. Das Land NRW unterstützt und fördert Sie dabei auf verschiedenen Wegen. Diskutieren Sie mit uns, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und tauschen sich mit anderen Unternehmern in lockerer Runde bei einem leckeren Frühstück aus.

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH
Corina Mader
02381/9293-204
corina.mader@wf-hamm.de
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH
Christian Jürgenliemke
02381/9293-203
christian.juergenliemke@wf-hamm.de

Hinweis

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird gefördert durch

Anmeldung


Sollten Ihre Daten nicht abgeschickt werden, drücken Sie bitte die Tastenkombination "Strg+F5", um die Seite neu zu laden und die Daten erneut einzugeben.