Live-Hacking-Show

Donnerstag, 12. März 2020 | 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Heinrich-von-Kleist-Forum, Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Gerd-Bucerius-Saal

Teilnehmeranzahl:

230 Plätze

Veranstaltungsformat:

Show

Empfohlene Zielgruppe:

alle Interessierten

Referent:

Ralf Wildvang (SEMPACON GmbH & Co. KG)

Kurzbeschreibung

Unternehmen und private Internetnutzerinnen und Internetnutzer geraten gleichermaßen ins Visier von Cyberkriminellen. Unternehmen, unabhängig von deren Größe oder gar ganze Branchen werden lahmgelegt, Daten und Informationen werden gestohlen, wodurch ein großer Schaden für Betroffene entsteht. Doch auch bei der privaten Nutzung von aktuellen Technologien zur E-Mail- und Internetnutzung und der Kommunikation in der mobilen Welt sind wir vor dem Ausspähen unserer Daten nicht sicher.

Die Teilnehmer werden live erleben, welche Gefahren bei der Nutzung von E-Mail- und Internet sowie der Umgang mit Smartphones und WLAN lauern und welche Schutzvorkehrungen einen wirksamen Schutz bieten.

Interaktiv, kurzweilig, unterhaltsam und transparent gibt dieses Live-Hacking Ansätze zum Nach- und Umdenken.

Kontakt

Stadt Hamm
Jens Krause
digitalewoche@stadt.hamm.de

Hinweis

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Veranstalter

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Sollten Ihre Daten nicht abgeschickt werden, drücken Sie bitte die Tastenkombination "Strg+F5", um die Seite neu zu laden und die Daten erneut einzugeben.