startups.unternehmen.zukunft – Was bewegt die Wirtschaft von morgen?

Freitag, 13. März 2020 | 17:30 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Maxigastro Hamm (im Maxipark), Alter Grenzweg 2
59071 Hamm

Teilnehmeranzahl:

300 Plätze

Veranstaltungsformat:

Ausstellung, Vortrag, Diskussionsrunde, Netzwerkparty

Empfohlene Zielgruppe:

Gründungsinteressierte, Startups, Unternehmer, Partner der Gründerwoche, Schüler, Studenten

Referenten:

Max Thinius (Futurologe)
Dr. Julian Dörr (Referent für Digitalisierungs- und Innovationspolitik der Familienunternehmer)
Nicole Werhausen (Wirtschaftsjunioren Dortmund / Kreis Unna / Hamm)
Ralf Mühlenhöver (Voixen GmbH)
Lena Taprogge (Kidletics GmbH)
Fotonachweis: (c) Dierk Kruse

Kurzbeschreibung

Was verbirgt sich hinter Kidletics? Wer ist Spogress? Was machen Startup Teens eigentlich so genau und wer verbirgt sich hinter Voixen? Diese und weitere Digitale Startups wie getmefor, Scheurer Technologies, Quinum, PBMvisuals, EXA Computing und Digitale Wunder könnt Ihr im Rahmen der Veranstaltung „startups.unternehmen.zukunft –Was bewegt die Wirtschaft von morgen?“ kennenlernen. In der maxigastro präsentieren diese sich im Rahmen einer messeähnlichen Ausstellung. Nach einem ersten Kennelernen und einem moderierten Ausstellungsrundgang wird Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann das offizielle Programm in der Werkstatthalle mit einer Begrüßung starten.

Der Futurologe Max Thinius wird mit seinem Impulsvortrag einen Überblick geben.

Danach folgt ein spannende Diskussionsrunde mit Max Thinius, Dr. Julian Dörr, Referent für Digitalisierungs- und Innovationspolitik der Familienunternehmer aus Berlin, Nicole Werhausen Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren Dortmund / Kreis Unna / Hamm und Ressorleiterin Unternehmertum, Lena Taprogge, geschäftsführende Gesellschafterin des Startups Kidletics GmbH sowie Ralf Mühlenhöver, Geschäftsführer des Startups voixen GmbH.

Seinen Abschluss findet der Abend im Ausstellungsbereich der maxigastro. Hier besteht die Möglichkeit für alle Teilnehmer neue und alte Kontakte zu vertiefen und den Abend beim Netzwerken ausklingen zu lassen.

Ab 17.30 Uhr öffnet die Ausstellung der Startups.

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH
Anika Braun
02381/9293-401
anika.braun@wf-hamm.de
Stadt Hamm
Jens Krause
02381/17-3002
digitalewoche@Stadt.Hamm.de

Hinweis

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Veranstalter

Die Veranstaltung wird gefördert durch

Anmeldung


Sollten Ihre Daten nicht abgeschickt werden, drücken Sie bitte die Tastenkombination "Strg+F5", um die Seite neu zu laden und die Daten erneut einzugeben.