Digitale Woche 2020  – Neues Programm jetzt online

Das Programm der zweiten Digitalen Woche Hamm steht fest. Die Veranstaltungsreihe stellt wieder Möglichkeiten und Chancen von Digitalisierung vor – und zeigt darüber hinaus, was in Hamm bereits passiert oder in naher Zukunft passieren wird. Über 45 unterschiedliche Partner bieten rund 50 Veranstaltungen. Bei der Premiere der Digitalen Woche Hamm im April vergangenen Jahres haben rund 2.000 Besucherinnen und Besucher an den kostenlosen Veranstaltungen teilgenommen. Nun darf man sich auf eine Neuauflage freuen:

„Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr zeigen, dass das Thema hochspannend ist und viel Raum für interessante – und sehr gut besuchte – Veranstaltungen bietet“, sagt Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann. An diesen Erfolg will die Neuauflage anknüpfen: Die Bandbreite der Veranstaltungen wird deshalb von einer „Live-Hacking-Show“ über das digitale Spiel in der Senioreneinrichtung bis zu digitalen Hammer Startups reichen. Andere Themenschwerpunkte werden zum Beispiel die IT-Sicherheit und der Ausbau digitaler Angebote bei kommunalen Themen sein, zum Beispiel durch die “Hamm:”-App.

Testimonials

„Mich freut besonders, dass sich in diesem Jahr noch mehr Unternehmen mit eigenen Programmpunkten beteiligen – und zum Beispiel auch viele digitale Startups dabei sind.“ Unter anderem schildert der Hammer Softwareentwickler „MPDV Mikrolab“ in einer Veranstaltung den „Weg zur Smart Factory: Digitaler Wandel in Produktionsunternehmen“.

Thomas Hunsteger-Petermann, Oberbürgermeister, Stadt Hamm

Die Sparkasse Hamm steht den Potentialen der Digitalisierung offen gegenüber und bietet ihren Kunden neben einer persönlichen Beratung innovative, digitale Services. Wir unterstützen unsere Privat- und Firmenkunden auch über Veranstaltungen dabei, sich auf die Digitalisierung einzustellen und Chancen zu erkennen.

Torsten Cremer, Vorsitzender des Vorstandes, Sparkasse Hamm

Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der Stadt und vielen Partnern das Thema Digitalisierung in Hamm vorantreiben. In der Digitalen Woche bietet die Wirtschaftsförderung für Unternehmerinnen und Unternehmer ganz unterschiedliche Veranstaltungsformate an. Mit mehr als zehn Veranstaltungen fühlen wir der digitalen Transformation auf den Zahn.

Dr. Karl-Georg Steffens, Geschäftsführer, Wirtschaftsförderung Hamm

Die Digitalisierung bietet viele Chancen, stellt die lokale Wirtschaft aber auch vor große Herausforderungen. Als IHK zu Dortmund begrüßen wir es daher sehr, dass im Rahmen der „Digitalen Woche Hamm“ dieses breite Themenfeld stärker in den Fokus gerückt wird, und stehen gerne unterstützend zur Seite.

Wulf-Christian Ehrich, Stellv. Hauptgeschäftsführer, Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Veranstaltungen

Partner

Mit Unterstützung

Aktuelles

Kontakt